1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Die 1000 Augen des Dr. Mabuse

Die 1000 Augen des Dr. Mabuse
  • screenshots

Kurz nachdem der TV-Reporter Peter Barter seinem Sender den größten Knüller des Jahres angekündigt hat, wird er in einem an der Ampel stehenden Wagen tot aufgefunden. Die Polizei stellt fest, dass man ihn mit einer bisher unbekannten Waffe getötet hat: Eine Stahlnadel ist ihm direkt ins Hirn gedrungen. Das BKA und Interpol schalten sich ein. Man erinnert sich an den größenwahnsinnigen Superverbrecher Dr. Mabuse, der 1933 in einem Irrenhaus starb. Diverse Spuren deuten auf das Hotel Luxor hin: Eine Reihe von Verbrechen, bei denen große Geldsummen den Besitzer wechselten, hatte in diesem Luxushotel ihren Ausgangspunkt.

Precio:1,00 €

 

Especificaciones

1960
1h 40m
Fritz Lang
Fritz Lang, Heinz Oskar Wuttig, Jan Fethke, Norbert Jacques
Peter van Eyck: Henry Travers
Dawn Addams: Marion Menil
Gert Frobel: Inspector Kras
Werner Peters: Hieronymus B. Mistelzweig
Wolfgang Preiss: Professor S. Jordan / Dr. Mabuse
Lupo Prezzo (Wolfgang Preiss): Peter Cornelius
Andrea Checchi: Hoteldetektiv Berg
Howard Vernon: No. 12
David Cameron: Michael Parker
Reinhard Kolldehoff: Roberto Menil
The Thousand Eyes of Dr. Mabuse
Crime, Mystery, Thriller
No
Deutsch
512x288
MPEG-4
AAC
25fps

Escribir un comentario


Código de seguridad
Refescar

Shopping Cart

Su pedido está vacío

Movie Filter

Fecha:
Genre